Zertifizierung



Einsatzbereiche

  • Tresore VDMA A/B
  • Tresore EN 0 - V


Anleitungen



Technische Dokumentation



GATOR 3000/3010

Merkmale

  • Ver- und Entriegeln des Schlosses durch motorische Riegelbewegung
  • Gefederter Riegel springt bei Verschließen des Riegelwerkes in Verschlussposition. Überlastschutz durch gefederten Riegel - daher Riegelwerksstellungsschalter nicht mehr notwendig
  • Drehkodierschalter zur eindeutigen Zuweisung einer Adresse im Schloss bei Mehrschlossbetrieb
  • Reduntante Verkabelung möglich

Notschloss-System

  • Das Elektronikschloss GATOR 3010 wird durch ein Schlüsselschloss ergänzt. Somit ist eine mechanische Öffnung im Notfall möglich. Es besteht die Möglichkeit das Notschloss-System horizontal oder vertikal anzuordnen

 

Geeignet für Eingabeeinheiten

Technische Merkmale GATOR 3000
Schlosskasten/Riegel  Stahl, verzinkt
Schloss-Einbaulage  rechts/links/oben/unten
Befestigungspunkte  Standard
Gefederter Vollriegel mit Gewinden  2 x M4
Riegelbewegung  motorisch
Riegelkraft (N)  2,5
Riegelhub (mm)  12
Optionen & Zubehör GATOR 3000
Eingabeeinheiten  GATOR F/DF/RO/FL/FS
Mechanisches Notschloss-System  GATOR 3010
Software  GatorSelect Set: Konfigurations-Software GatorSelect, Audit-Software GatorAudit, iButton-Leser, iButtonSelect Level 10, Adapter
Anschlussbox  GatorSignal Plus: VdS zertifizierte Box zum potenzialfreien Signalaustausch
Anschlussbox  GatorPower Adapt: VdS geprüfte Box zur Netzspannungsversorgung
iButtonSelect Level 20/30/ Gateway Level 30  Lizenzschlüssel Level 20/30/ Gateway Level 30