Zertifizierung



Einsatzbereiche

  • Hotel-, Klein-, Heimtresore
  • Waffenschränke
  • Tresore VDMA A/B
  • Tresore EN 0 - II


Anleitungen



Technische Dokumentation



Tresorschloss 1639

Merkmale 

  • Elektronische Zeitverzögerung und Freigabezeit manuell einstellbar
  • Separates Batteriefach mit Drucktaster. Nach Drehen des Schlüssels oder nach Betätigen des Drucktasters wird die Zeitverzögerung ausgelöst

Optionen & Zubehör

  • Vereinfachte Montage durch Schlossbefestigungsplatte möglich
  • Vertikale Baskülen in unterschiedlichen Längen und mit verschiedenen Führungsschlaufen verfügbar
Technische Merkmale 1639-000-0
Zeitverzögerung  elektronisch
Schlosskasten/Riegel  Stahl, verzinkt
Schloss  rechts
Zuhaltungen  9
Befestigungspunkte  Abweichung Standard
Riegel  Vollriegel
Riegelhub (mm)  12
2 Doppelbartschlüssel (mm)  Tombak, 56
Batteriefach 1639-201-0
Batteriefach  mit Drucktaster
Kabellänge (mm)  250
Stecker  RJ45
Batterie  2 x 1,5 V (AA)
Befestigung  Klebepad
Optionen Schloss/Batteriefach
Riegel  Flachriegel
Schlossbefestigungsplatte 
Basküle (mm)  170/weitere Längen auf Anfrage
Führungsschlaufen für Basküle 
Schloss vorgerichtet für rastbare Basküle 
Schlüssellochaufsatz (mm)  Ø 29 x 6,5/Ø 29 x 9,5
Schloss gleichschließend - Zertifizierung erlischt 
Schlüssel bei geöffnetem Schloss abziehbar - Zertifizierung erlischt 
Optionen Schlüssel
Messing (mm)  72/94
Neusilber (mm)  96/150